Börse Coswig Kontaktinformationen

Aktuelle Veranstaltungen



06.03.2022 ~ Sonntag18:00 UhrZur Corona Registrierung

THE FIREBIRDS BURLESQUE SHOW - verlegt vom 22.03.20 & 10.03.21

Die Firebirds Burlesque Show ist Deutschlands erfolgreichste und größte musikalisch - burlesque Revue Produktion. Nach fünf erfolgreichen Tourneen geht die sechste Staffel mit neuem internationalen Cast und neuen Inhalten auf Tour.weiterlesen
Sechs fantastische und charismatische Damen bilden den neuen Cast! Auf dieser Tour geht es mit Hula Hoop und Cyr Wheel in Sachen artistischer Showeinlagen im wahrsten Sinne „rund“.
Wir präsentieren den exklusiven Burlesquestar „Kalinka Kalaschnikow“ aus Österreich, die atemberaubende und messerscharfe „Missa Blue“ aus Deutschland und „Eliza DeLite“, eine der erfolgreichsten Performer aus England. Verstärkt werden die Burlesquedamen durch die artistischen Höchstleistungen von „Dunja von K“ aus Deutschland und „Tosca Rivola“ aus den USA. Diese wahrhaft reizenden, sündigen Damen treffen auf Deutschlands heißeste Rock’n’Roll Formation „The Firebirds“. Zusammen mit der international erfahrenen und charismatischen Sängerin „Kiki De Ville“ aus England bieten sie musikalisch zeitlos gutes Entertainment aus Klassikern der 50s & 60s, charmanten A-Cappella-Einlagen und jazzigen Momenten.schliessen

BÖRSE, BallsaalShow-Ballettabend

+ Bereits gekaufte Karten vom 22. März 2020 und vom 10. März 2021 behalten ihre Gültigkeit! +

ab 28,70 EURTickets jetzt kaufen
13.03.2022 ~ Sonntag18:00 UhrZur Corona Registrierung

"Bis zum Ende der längsten Straße" – eine Fahrradtour von Coswig nach Singapur

Der Coswiger Stefan Frotzscher fuhr zehn Monate lang mit dem Fahrrad der Sonne entgegen.weiterlesen
Es war eine Reise durch Jahreszeiten und Klimazonen und über Zeitzonengrenzen hinweg. Vor allem aber war es eine Reise durch ein Stück seines Lebens. Die 23.000 km lange Tour führte den Fahrradenthusiasten durch 15 Länder auf zwei Kontinenten, durch endlose sumpfige Wälder, zu den großen Strömen Sibiriens, an das Ufer des Baikalsees, durch die Einsamkeit der Gobi und durch viele Millionenstädte im Reich der Mitte, über die Ausläufer des Himalaya und schließlich in den ethnischen Schmelztiegel Südostasiens. In den Weiten Russlands profitierte Frotzscher vom Russischunterricht der DDR-Schulzeit, doch an der chinesischen Grenze erlitt er einen Schock. Verständigung gleich Null. Dort konstatierte der Weltenbummler, der schon in mehr als 100 Ländern mit seinem Fahrrad zurechtkam: China ist kein anderes Land, das ist eine andere Welt. Erst allmählich lernte er das Riesenreich zu schätzen – wegen seiner zuvorkommenden Menschen und des rücksichtsvollen Autoverkehrs.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalDiavortrag

+ Ab 3. März 2022 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 17,00 Euro. +

ab 12,00 EURTickets jetzt kaufen
18.03.2022 ~ Freitag20:00 UhrZur Corona Registrierung

medlz – (das) läuft bei uns! Der Soundtrack unseres Lebens

Sie gelten als die beste weibliche A-Cappella-Popband Europas und begeistern ihr Publikum seit über 20 Jahren.weiterlesen
Mit nur vier Stimmen schaffen sie es, jeden Konzertsaal zum Kochen zu bringen. Dabei beeindrucken die medlz
vor allem durch ihren modernen Sound, der an keiner Stelle Bass und Beat vermissen lässt – im Gegenteil. Mit wohldosierter Percussion schaffen sie es, Pop- und Rocksounds zu erzeugen, die sofort ins Tanzbein gehen und Lust auf mehr machen. Ihr oberstes Credo: Unterhaltung! Ihre Shows sind selbstironisch und witzig und gleichzeitig charmant und tief bewegend, so dass schon manchem Gast erst im Nachhinein bewusst wurde, dass er soeben ein
A Cappella-Konzert erlebt hat. Vier Stimmen genügen, um die Melodien ihres Lebens zu einem Konzerterlebnis
werden zu lassen, in dem sich jeder wiederfinden wird.schliessen

BÖRSE, BallsaalA-Capella-Konzert

+ Ab 8. März 2022 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 30,00 Euro. +

ab 25 EURTickets jetzt kaufen
27.03.2022 ~ Sonntag14:00 UhrZur Corona Registrierung

Bibi Blocksberg „Alles wie verhext!“ - Das Musical - verlegt vom 21. Oktober 2021

Mitreißende Inszenierung, tolle neue Lieder und wieder einmal ganz viel „Hex hex!“ Das Bibi Blocksberg-Musical „Alles wie verhext!“, original und exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein hexischer Spaß für die ganze Familie! Ab 4 Jahren.weiterlesen
Jeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?
Wird es den Hexen der Familie Blocksberg an diesem „verhexten“ Tag gelingen, das Walpurgisnacht-Feuer wie vorgesehen zu entzünden? Die kleinen und großen Hexen-Fans im Saal dürfen Bibi, ihrer Mutter und ihrer Oma sogar dabei helfen, denn bei diesem Familien-Pop-Musical ist Mitmachen dringend erwünscht – gerne auch verkleidet. Kleine und große Hexen in Kostümen sind herzlich willkommen! Und wenn mit Hilfe der Kinder und aller Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut ausgeht, wird Karla Kolumna, die rasende Reporterin aus Neustadt beruhigt schreiben können: Es WAR alles wie verhext.schliessen

BÖRSE, BallsaalKindermusical

+ Bereits gekaufte Karten vom 21. Oktober 2021 behalten ihre Gültigkeit. +

14,90 EURTickets jetzt kaufen
27.03.2022 ~ Sonntag18:00 UhrZur Corona Registrierung

Franziska Troegner & Jaecki Schwarz - „Mit der Lammkeule auf dem Weg zum Himmel“

In 10 herrlichen Rollen gehen Franziska Troegner und Jaecki Schwarz der Frage nach: Will sich der Mensch die Zuneigung eines geliebten Wesens ewig erhalten – oder nicht ?weiterlesen
Jaecki Schwarz ist einem Millionenpublikum aus unzähligen Rollen in deutschen TV- und Kinoproduktionen bekannt. Zu den bekanntesten gehört u.a. die Figur des Kommissar Schmücke in der Krimireihe “Polizeiruf 110“. 23 Jahre gehörte er dem international renommierten Brecht-Theater, dem Berliner Ensemble, an. Schon 1968 gelang ihm mit Konrad Wolfs Kinofilm „Ich war 19“ der Durchbruch in die erste Reihe deutscher Schauspieler. Er kommt aus Berlin-Köpenick und erhielt seine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg.

Franziska Troegner ist dem Publikum ebenfalls keine Unbekannte. Als eine der vielseitigsten deutschen Darstellerinnen wirkte sie in vielen TV - („Hallervorden’s Spottlight“, „Der Landarzt“) und Kinoproduktionen mit.
2004 rief sogar die Traumfabrik Hollywood! In der US- amerikanisch-englischen Kinofilmproduktion „Charlie und die
Schokoladenfabrik“ (Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Roald Dahl) spielte sie unter der Regie von
Tim Burton an der Seite von Johnny Depp. Auch sie ist Berlinerin und gehörte 20 Jahre lang dem Brecht-Theater an. Am Schlosspark Theater spielte und spielt sie erfolgreich in verschiedenen Produktionen und ist regelmäßiger Gast mit ihren Soloprogrammen und Lesungen.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalLesung

+ Ab 17. März 2022 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 24,50 Euro. +

ab 19,50 EURTickets jetzt kaufen
29.04.2022 ~ Freitag20:00 UhrZur Corona Registrierung

Jonas Greiner • Stand-Up-Comedian & Kabarettist - „In voller Länge“ - verlegt vom 12.11.2021

Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene. Er schafft es darin, Gesellschaftskritik und lustige Alltagsgeschichten zu verbinden und verpackt diese in intelligenten und wortgewaltigen Texten.weiterlesen
2019 wurde er mit dem „Güldenen August“ der HumorZone Dresden ausgezeichnet, den er von Olaf Schubert überreicht bekam und damit zum Newcomer des Jahres gekürt wurde. „Du bist der Größte“, lautete die Begründung und angesichts seiner markanten Körpergröße von 2,07 m ist diese Einschätzung wohl zutreffend. Deshalb nennt er sich scherzhaft auch „Der größte Kabarettist Deutschlands“. Dabei beschränkt sich Greiner in seinem Programm keineswegs nur auf das Thema Größe. Ob Abitur, Berufswahl, Generationenkonflikt oder Weltgeschichte – sein Programm ist vielseitig. Auf skurrile Gedankengänge zu ganz alltäglichen Dingen folgen intelligente Überlegungen zu bedeutsamen gesellschaftlichen Themen. Greiner liefert eine erfrischende und einzigartige Kombination aus Inhalt und Humor – intelligente Comedy, die auch mal zum Nachdenken anregt. Vor allem aber: Gute Unterhaltung. Jonas Greiner war bereits bei NightWash, „LUKE! Die Greatnightshow“ (SAT.1) und in zahlreichen weiteren Formaten, unter anderem auf ComedyCentral, im MDR, BR, SWR, NDR und SR zu sehen. Videos seiner Auftritte wurden bei Facebook, YouTube und Instagram hunderttausendfach geklickt.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalComedy

+ Ab 19. April 2022 (Spätbucher = 10 Tage vor der Veranstaltung) kosten die Karten 22,50 Euro.
Bereits gekaufte Karten vom 12.11.2021 behalten ihre Gültigkeit. +

17,50 EURTickets jetzt kaufen
08.05.2022 ~ Sonntag16:00 UhrZur Corona Registrierung

Konzert zum Muttertag mit dem Knabenchor Dresden - verlegt vom 9. Mai 2021

Mit seinem spezifischen, reizvollen Klang bereichert der Knabenchor Dresden die große Chor-tradition Sachsens seit 1971 und ist damit einer der jüngeren Knabenchöre Deutschlands.weiterlesen
Manfred Winter gründete den Knabenchor Dresden und führte ihn erfolgreich bis zur Übernahme durch Matthias Jung im Jahr 1998. Mit dem Leitungswechsel wurde der Chor zugleich an das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden (seit 2018 Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dres-den) angegliedert. Nicht zuletzt wegen der breiten musikalischen Ausbildung stellt er eine gute Ergänzung zum Instrumentalunterricht für die Schüler des Konservatoriums dar. Der Chor zählt heute etwa 100 Knaben und junge Männer im Alter zwischen 5 und 37 Jahren, die in unterschiedli-chen Chorgruppen gemeinsam musizieren.
Das Repertoire spannt einen Bogen von geistlicher und weltlicher Vokalmusik des 16. Jahrhun-derts bis hin zur Unterhaltungsmusik unserer Zeit. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Motet-tenkunst des 16. bis 18. Jahrhunderts in Mitteldeutschland. Regelmäßig stehen aber auch große orchesterbegleitete Chorwerke auf dem Programm.schliessen

BÖRSE, BallsaalChorkonzert

+ Bereits gekaufte Karten vom 10. Mai 2020 und vom 9. Mai 2021 behalten ihre Gültigkeit! +

18,00 EURTickets jetzt kaufen

Information

Kulturbetriebsgesellschaft
Meißner Land mbH
Hauptstraße 29, 01640 Coswig

(0 35 23) 70 01 86 (Ticketservice)
(0 35 23) 7 86 72 (Gastronomie)
(0 35 23) 74 33 1

info@boerse-coswig.de
Börse Coswig bei Facebook

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Vorverkaufsbüro:
Montag und Freitag: 10 – 16 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 10 – 18 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Öffnungszeiten Restaurant:
Montag bis Freitag: 11:30 – 14:00 Uhr
und ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11:30 – 14:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.