Börse Coswig Kontaktinformationen

Aktuelle Veranstaltungen



13.11.2018 ~ Dienstag09:00 - 09:30 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Eintrittskarten: bis 12 Jahre 2 Euro, Erwachsene 4 Euro, Erzieher/Lehrer/Betreuer frei.
Erhältlich im VVK der Börse Coswig +

ab 2,00 EUR
13.11.2018 ~ Dienstag10:15 - 10:45 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Eintrittskarten: bis 12 Jahre 2 Euro, Erwachsene 4 Euro, Erzieher/Lehrer/Betreuer frei.
Erhältlich im VVK der Börse Coswig +

ab 2,00 EUR
14.11.2018 ~ Mittwoch09:00 - 09:30 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Eintrittskarten: bis 12 Jahre 2 Euro, Erwachsene 4 Euro, Erzieher/Lehrer/Betreuer frei.
Erhältlich im VVK der Börse Coswig +

ab 2,00 EUR
14.11.2018 ~ Mittwoch10:15 - 10:45 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Eintrittskarten: bis 12 Jahre 2 Euro, Erwachsene 4 Euro, Erzieher/Lehrer/Betreuer frei.
Erhältlich im VVK der Börse Coswig +

ab 2,00 EUR
15.11.2018 ~ Donnerstag09:00 - 09:30 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

15.11.2018 ~ Donnerstag10:15 - 10:45 Uhr

DoReMi-Konzert für Kinder "20 Finger voll zu tun"

Wakako Tani & Ryoko Taguchi, Klavier zu vier Händenweiterlesen
Programm:
Teresa Carreño (1853-1917): Kleiner Walzer
W. A. Mozart (1756-1791): Rondo aus der kleinen Nachtmusik KV 525
Antonín Dvořák (1841-1904): Slawischer Tanz Nr. 2 Op.72
Georges Bizet (1838-1875): Die Schaukelpferde aus „Kinderspiele“ Op.22 Nr.4
Johannes Brahms (1833-1897): Ungarischer Tanz Nr. 5
P. Tschaikowski (1840-1893): Russischer Tanz aus dem Ballett „Der Nussknacker“

Für Kinder überwiegend zwischen 5 und 8 Jahren gibt es in der Villa Teresa zweimal jährlich ein exklusives Bildungsangebot: Konzerte für Kinder erleichtern den Kindern den Zugang zu klassischer Musik und zu unserem geschichtsträchtigen Ensemble der Villa Teresa.
Hervorragende Künstler führen die Kinder in kurzen, etwa halbstündigen Konzerten mit passend ausgewähltem Programm und kleinen Erklärungen an die Musik heran und stellen ihnen ihre Instrumente vor. Ganz nebenbei lernen die Kleinen den Kammermusiksaal und die grundlegenden Regeln eines Konzertbesuchs kennen. Ein festliches Erlebnis für unsere Jüngsten!
Der Titel des November-Konzertes ist "20 Finger voll zu tun".
Konzertdauer: ca. 30 Minuten, Einlass: jeweils 15 Min vor Beginn.

Die Konzerte werden durch die Stadt Coswig und die Meißner Sparkassenstiftung unterstützt.schliessen

Villa TeresaKinder / Familie

+ Eintrittskarten: bis 12 Jahre 2 Euro, Erwachsene 4 Euro, Erzieher/Lehrer/Betreuer frei.
Erhältlich im VVK der Börse Coswig +

ab 2,00 EUR
16.11.2018 ~ Freitag20:00 Uhr

Uwe Steimle - "Steimles Welt"

Der Zauberer von Ostweiterlesen
Uwe Steimle, Kabarettist, und Schauspieler ist unterwegs auf den Nebenstraßen unseres Landes. Abseits ausgetretener Pfade lässt er keine falschen Töne zu und zeigt unseren Alltag, kostbar als Weltkulturerbe. Uwe und sein Fernsehkollektiv feiern den Glauben an das Gute. „Steimles Welt“ ist Herzensbildung.
Eine Sendung mit Heimat und Gefühl, oder wie der Sachse sagt: Äh…moschen!
Fernsehen auf die Bühne!

Ke Getue, ke Gemache!schliessen

BÖRSE, BallsaalKabarett

ab 26,55 EURTickets jetzt kaufen

Information

Kulturbetriebsgesellschaft
Meißner Land mbH
Hauptstraße 29, 01640 Coswig

(0 35 23) 70 01 86 (Ticketservice)
(0 35 23) 7 86 72 (Gastronomie)
(0 35 23) 7 43 31

info@boerse-coswig.de
Börse Coswig bei Facebook

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Vorverkaufsbüro:
Montag und Freitag: 10 – 16 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 10 – 18 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Öffnungszeiten Restaurant:
Montag bis Freitag: 11:30 – 14:00 Uhr
und ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11:30 – 14:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.