Börse Coswig Kontaktinformationen

Aktuelle Veranstaltungen



25.12.2018 ~ Dienstag21:00 Uhr

VENGA VENGA - Deutschlands größte 90er & 2000er Party

BÖRSE, BallsaalParty

+ Karten für 8 Euro auch in der Börse Coswig erhältlich. +

ab 9,57 EURTickets jetzt kaufen
31.12.2018 ~ Montag14:30 Uhr

"Zauber der Operette"

Die Operettengala wird von einem Moderator, 3 Solisten, 6 Tänzer/innen und 12 Musikern dargebotenweiterlesen
Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.
Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht.

Einen Querschnitt aus der Vielzahl der Operetten und Werke der großen Komponisten präsentieren die Mitglieder des GALA Sinfonie Orchester’s Prag am 31.12.2018, Einlass ist um 14 Uhr, Beginn 14.30 Uhrschliessen

BÖRSE, BallsaalOperette

ab 28,00 EURTickets jetzt kaufen
31.12.2018 ~ Montag15:00 Uhr

Peter Kube: Das Faultier im Dauerstress

Faultiere, das ist bekannt, hängen am liebsten den ganzen Tag rum. Wenn so ein Kerlchen dann Stress, oder gar Dauerstress bekommt, wird’s heiter. Im Alltag kommt es eben darauf an, sich nicht von selbigem bewältigen zu lassen.weiterlesen
Doch heißt das noch lange nicht, dass man selbst den Alltag bewältigen muss. Man kann nämlich die Dinge auch leicht oder erst gar nicht zur Kenntnis nehmen. Von dem Stress, der nun wiederum dabei entsteht, erzählt Peter Kube in vielen sehr humorvollen Geschichten. Der scharfzüngige Frontmann des legendären »Zwinger-Trios« brilliert auch in seinen Einmann-Stücken.
Das liegt daran, dass er einfach Ahnung vom Theater hat – nicht nur als Schauspieler und Kabarettist, sondern auch als Regisseur. Wer bei Kube in der ersten Reihe sitzt, sollte ein dickes Fell und darunter ein paar ordentliche Lachmuskeln haben. Denn der Meister der Improvisation spielt mit seinem Publikum. Dabei geht es mal spöttisch, mal charmant, aber immer witzig zu.schliessen

Villa TeresaKammerspiel

31.12.2018 ~ Montag20:00 Uhr

Silvesterparty „all inclusive”

Auch in diesem Jahr wird der Jahreswechsel in der Börse Coswig ausgelassen gefeiert. Im Kartenpreis inbegriffen sind neben den kulturellen Highlights und dem großen Gala-Buffet auch die Getränke (Bier, Wein, AfG, Kaffee).weiterlesen
Die Gruppe Querbeat lädt den ganzen Abend mit Live-Musik zum Tanz ein und die Platten der „Tiger-Diskothek“ sorgen dazwischen für ausgelassene Stimmung. Erleben Sie außerdem an diesem Abend eine Show der Spitzenklasse mit den „Sebanos“. Die Akrobatik-Vorführung auf höchstem Niveau beginnt recht harmlos. Doch schon nach wenigen Sekunden geht es zur Sache. Schwerkraft ist ab jetzt ein „Fremdwort!“ Erleben Sie eine exzellente Präsentation jugendlicher Anmut! Ein weiterer kultureller Höhepunkt wird die Michael-Jackson-Double- Show sein. Der Interpret Veit Hofmann zelebriert die Ikone Michael Jackson und seinen legendären Tanzstil in einer einzigartigen Tanzperformance voller Energie, Emotionen und Leidenschaft für den größten Entertainer aller Zeiten. Um Mitternacht gibt es dann vor dem Portal das große Feuerwerk und im Anschluss noch eine erotische Überraschung. Kurzweile ist also wieder garantiert!schliessen

BÖRSE, BallsaalTanz & Party

ab 89,90 EURTickets jetzt kaufen
31.12.2018 ~ Montag22:00 Uhr

Klavierabend zum Jahreswechsel: Andrejs Osokins

Internationaler Deutscher Pianistenpreis 2015weiterlesen
Programm:
Claude Debussy: Claire de lune
Robert Schumann: Widmung op. 25, Nr. 1
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 23 f-Moll „Appassionata“
Frédéric Chopin: Nocturnes op. 9, 2 ; Polonaise op. 53
Sergei Rachmanoniw: Präludien op. 32; Lilacs op. 21; Etude-Tableaux op. 33
Franz Liszt: Liebesträume Nr. 3

Andrejs Osokins wird bei den bekanntesten Klavierwettbewerben weltweit als Laureat ausgezeichnet – darunter die Wettbewerbe von Leeds, Rubinstein, Long-Thibaud und Queen Elisabeth, ebenso wie der Internationale Deutsche Pianistenpreis. Der in London wohnhafte Pianist ist einer der begehrtesten lettischen Pianisten. Er wurde von Kritikern als einwandfrei stilvoll beschrieben und sowohl für seinen ausge-prägten Intellekt und sein Charisma gelobt als auch für seine breite expressive Klangpalette.
Andrejs Osokins wurde im Jahr 1984 geboren, begann mit dem Klavierspielen im Alter von fünf Jahren und gab sein erstes Solokonzert im Alter von 14 Jahren. Nach Vollendung des Abschlusses BMus an der Lettischen Musik-akademie und nachdem ihm der Yamaha-Stipendienpreis verliehen wurde, zog Andrejs Osokins nach London und begann sein Studium am Trinity College of Music, wo er sowohl den Licenciate- als auch den Fellowship-Abschluss absolvierte. Im September 2008 schloss sich Andrejs Osokins der Royal Academy of Music an und studierte dort unter der Leitung von Hamish Milne. Er gewann den Lillian-Davies-Preis und den Christian-Carpenter-Klavierkonzert-Preis und absolvierte seinen Abschluss im Studiengang »Master of Arts in Performance« im Juli 2011. Er hat mit vielen gefeierten Pianisten zusammengearbeitet, darunter Paul Badura-Skoda, Michail Voskressensky, John Lill, Christopher Elton, Domenique Merlet, Arie Vardi, Bernd Goetzke, Boris Berman, Willem Brons, Rolf Hind, Stephen Kovacevic, Volker Banfild, Jonti Solomon und Martino Tirimo.
In Andrejs Osokins‘ Aufführungskalender stehen Konzerte an vielen renommierten Schau-plätzen, darunter das Konzerthaus Berlin, die Berliner Philharmonie, die Wigmore Hall, Westminster Cathedral, St-Martin-in-the-Fields, die Birmingham Symphony Hall, die Drapers Hall in London, das Auditorium di Milano LaVerdi in Mailand, La Monnaie in Brüssel, die Alte Oper in Frankfurt, der Gasteig in München, die Great Guild Hall von Riga und die Rachmaninow Hall in Moskauschliessen

Villa TeresaKlavierabend

11.01.2019 ~ Freitag16:00 Uhr

Bibi Blocksberg - "Hexen Hexen Überall"

Pünktlich zu ihrem 35-jährigen Jubiläum im Jahr 2015 startete Bibi Blocksberg mit dem neuen Musicalspaß „Hexen Hexen Überall!“ vom Cocomico Theater ihre dreijährige Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.weiterlesen
Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Althexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben. So sehen es jedenfalls Bibi Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die gerne etwas mehr Schwung in diese Traditions-Veranstaltung bringen wollen. Doch ein Problem: Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Und auch Bibis Mutter Barbara scheint da keine rechte Hilfe zu sein. Alles jedoch kein Grund für Bibi und Schubia klein beizugeben.
Eine große Ansammlung von Hexen in Neustadt? Das ist natürlich dem Bürgermeister ein Dorn im Auge. Zusammen mit Neustadts Sensationsreporterin Karla Kolumna mischt er sich inkognito unter die Hexen. Bei den Hexen geht es unterdessen darum, ob Tradition oder Moderne den Welthexentag bestimmen. Und da schneit auch noch die internationale Hexenpräsidentin Amalia herein, um sich von den Vorbereitungen auf das große Ereignis ein Bild zu machen.
Ein turbulentes Durcheinander. Wie wird das am Ende ausgehen? Das entscheiden nicht zuletzt auch die Besucher im Saal! Das Familien-Rock- und Pop-Musical ist zum Mitmachen gedacht! Kleine und große Hexen in Kostümen sind willkommen! Die Zuschauer nehmen teil am Geschehen auf der Bühne und helfen bei der Vorbereitung des Welthexentages in Neustadt.
Aufwendige Inszenierung, tolle Lieder und ganz viel „Hex hex!“ - Das Bibi Blocksberg-Musical „Hexen Hexen Überall!“, exklusiv vom Cocomico Theater aus Köln: Ein Hexenspaß für die ganze Familie!schliessen

BÖRSE, BallsaalKindermusical

ab 18,00 EURTickets jetzt kaufen
13.01.2019 ~ Sonntag18:00 Uhr

Diavortrag Indonesien - Abenteuer im Inselreich der Götter- Drachen - Feuerberge

Ralf Schwan berichtet in Wort, Bild und Videos von Erlebnissen und Abenteuern, einer Reise durch Indonesien, von Begegnungen mit Orang Utans im dichten Regenwald Sumatras und Besteigungen aktiven Vulkanen des „Ring of Fire“ auf Java und Bali.weiterlesen
Die Dimensionen des Landes zwischen Asien und Australien sind riesig. Mit 17.508 Inseln ist Indonesien der größte Inselarchipel der Erde, wovon auf rund 6.000 bewohnten, ca. 250 Millionen Menschen leben. Der Unterschied und Kontrast könnte kaum dramatischer sein. Mit 150 Millionen Menschen ist Java eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt. Auf der anderen Seite findet man auf Borneo noch große, unberührte Urwälder. Doch nicht nur die Größe des Landes, die Vielfalt der Kulturen und Religionen sind einzigartig. Facettenreich, spektakulär und abenteuerlich stellt sich Flora, Fauna und Landschaft dar. Undurchdringliche Regenwälder, grandiose Reisterrassen, traumhafte Küsten, die Orang Utans auf Sumatra / Borneo oder die letzten „Drachen“ der Erde, die großen Komodowarane, sind einige Momentaufnahmen des Landes am Äquator. Nicht zu vergessen, die aktiven Feuerberge. Vulkane prägen und formen das Land. Oft fordern Vulkanausbrüche, Erdbeben und Tsunamis Menschenleben. Doch die Vulkane bringen nicht nur Tod und Zerstörung, sie sorgen auch für fruchtbare Böden und liefern wertvolle Rohstoffe. Für die Bevölkerung ist der „Sitz der Götter“ eine Hassliebe, welches sich in Ihren Religionen widerspiegelt.schliessen

BÖRSE, GesellschaftssaalDiavortrag

ab 12 EURTickets jetzt kaufen

Information

Kulturbetriebsgesellschaft
Meißner Land mbH
Hauptstraße 29, 01640 Coswig

(0 35 23) 70 01 86 (Ticketservice)
(0 35 23) 7 86 72 (Gastronomie)
(0 35 23) 7 43 31

info@boerse-coswig.de
Börse Coswig bei Facebook

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Vorverkaufsbüro:
Montag und Freitag: 10 – 16 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 10 – 18 Uhr
Mittwoch: geschlossen

Öffnungszeiten Restaurant:
Montag bis Freitag: 11:30 – 14:00 Uhr
und ab 18:00 Uhr
Samstag: ab 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11:30 – 14:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.